Selbsthilfegruppen im psychosozialen Bereich

Angehörigengruppen

Angehörigengruppe für psychisch kranke Menschen in Geesthacht

Treffen ab Donnerstag, den  7.12.2017 jeden ersten Donnerstag im Monat von 17:30 - 19:30 Uhr im EG  
im Gesundheitsamt in Geesthacht, Otto-Brügmann-Str. 8

Kontakt:Ina Bastron beim Gesundheitsamt: Tel. 04152 - 80 98 17


flyer_vorderseite_2014.doc  ruckseite_flyer_2014.doc
Nachricht schicken

Angehörigentreffen von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Ratzeburg

Treffen jeden 1. Donnerstag im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr
im Cafe Miteinander, Langenbrücker Str. 20 , Ratzeburg

Psychische Erkrankungen wie Depressionen, Borderline oder Schizophrenie sind nicht nur für die Betroffenen eine große Herausforderung, sondern auch für die unmittelbaren Angehörigen.
Beim Treffen geht es um Austausch über die Krankheiten, Umgangsweisen, Erfahrungen und Probleme.
Das Treffen wird von einem kleinen multiprofessionellen Team der Brücke SH begleitet.

Kontakt: Tina Kufeld, systemische Therapeutin
                                Tel. 04151 - 89 98 95 - 16
                                     0170- 93 60 709
Nachricht schicken

Gemeinsam gehen und verstehen

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Depression-, Angst- oder Panikbetroffenen
Treffen nach Absprache in Mölln oder in Lauenburg

Kontakt über Andreas Holtermann Tel. 04153 - 59 96 531 und über KIBIS unter 04542 - 90 59 250 gemeinsam_gehen_und_verstehen_11.11.15.pdf
Mitglieder gesucht!
Nachricht schicken

Landesverband Schleswig-Holstein der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V.

Kontakt: Eva-Maria Sen, Tel. 0451 - 59 74 31

Internet: www.lvsh-afpk.de
Nachricht schicken

< zurück zu Psychosoziale Themen