23.05.2018: Veranstaltung im Rahmen des Jubiläums- Jahres

Ernährungsvortrag mit Verkostung

am Mittwoch, den 23. Mai um 15 Uhr in der Priesterkate in Büchen- Dorf, Gudower Straße 1

Thema: „ Wie Essen zum Genuss wird und gleichzeitig das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte anregt !“

Referentin: Renate Frank, Dipl.Oecotrophologin

Ort: Priesterkate, Gudower Str. 1, Büchen- Dorf

Termin: Mittwoch, 23. Mai 2018 um 15 Uhr

 

Im Jubiläums- Jahr wird diese Kooperationsveranstaltung mit der  Lymph- Selbsthilfegruppe durchgeführt. Die Rezepte aus dem  Ernährungsvortrag werden als Kostproben gereicht und ein breites Spektrum von  Selbsthilfemöglichkeiten für chronisch erkrankte und behinderte Menschen und deren Angehörige aufgezeigt. Die Veranstaltung ist kostenfrei!


Informationen bei KIBIS in Mölln unter Tel. 04542- 90 59 250

                                         In Geesthacht unter Tel. 04152- 907 97 14
Homepage:
www.kibis-herzogtum-lauenburg.de 

 

Informationen bei der Lymphselbsthilfegruppe:
                         Karin Wiesmann Tel. 04153- 59 88 207              

g        

 

 

 

26.05.2018: Krebs- Alternative Heilmethoden- Vortrag bei der Amalgam- Selbsthilfegruppe in Mölln

Beim nächsten Treffen der Amalgam-Selbsthilfegruppe wird ein Film über den PowerPoint-Live-Vortrag „Krebs – Alternative Heilverfahren“ von Dr. med. Karl J. Probst gezeigt.

Das Treffen findet am Samstag, dem 26. Mai 2018 um 14.30 Uhr im Gemeinschaftshaus in der Seestraße 47 in Mölln statt. Der Eintritt beträgt drei Euro, für Mitglieder zwei Euro.

Gerne kann auch telefonisch mit dem Leiter der Selbsthilfegruppe Kontakt aufgenommen werden. Johannes Jessen ist unter Tel. 04542-6897 erreichbar.

 

Auf sehr anschauliche und unterhaltsame Weise erläutert der Mediziner, welche vielfältigen Möglichkeiten uns zur Verfügung stehen, um der Volkskrankheit Krebs mit einfachen Mitteln vorzubeugen, bzw. wie man nach der Diagnose Krebs die Heilungsaussichten verbessern kann.

Es wird auf diverse Belastungen des Körpers durch die moderne Lebensweise eingegangen, auf den Nüchternblutzuckerspiegel und den Unterschied zwischen den verschiedenen Fetten.

Immer wieder wird auf aktuelle Forschungsergebnisse verwiesen, die die Richtigkeit von altem Heilwissen bestätigen. Die Erkenntnisse von Hulda Clark, Alfons Weber, William Campbell Douglass und Johanna Budwig werden dargestellt.

30.05.2018: Demenz- Netz- Stammtisch Herzogtum Lauenburg

Mittwoch um 15:30 Uhr in Berkenthin

Demenznetz Herzogtum Lauenburg - Einladung zum 14. Stammtisch

 

Zum 14. Stammtisch Ende Mai laden wir, das Team vom Demenznetz Herzogtum Lauenburg, wieder alle Akteure und interessierten Menschen ein, um die gemeinsame Arbeit weiter zu gestalten und fortzusetzen.

 

Wir werden u.a. über die bisherigen, aktuellen und geplanten Aktivitäten des laufenden Jahres berichten. Themen sind z.B. der diesjährige Welt Alzheimertag und die diesbezüglichen Veranstaltungen, die Frage nach weiterem Beratungsbedarf zum Thema Demenz - auch im Zusammenhang mit anderen Beratungsstellen sowie die Zukunft des Demenznetzes über das Jahr 2018 hinaus.

Es geht darum, das begonnene Netz weiter zu knüpfen, um Betroffene und ihre Angehörigen zu unterstützen und gleichzeitig bei der eigenen Arbeit von den so entstandenen und entstehenden Kontakten und Erfahrungen zu profitieren.

Wir bitten herzlich zum

14. DEMENZNETZ-Stammtisch
am Mittwoch, 30. Mai 2018
!!!Abweichende Anfangszeit! 15:30 Uhr!!!

DRK Seniorenhaus „Louise von Schrader“
Meisterstr. 2
23919 Berkenthin

Anmeldung bitte bis zum 28. Mai 2018

Anmeldung unter Tel. 04541- 133 939 
e-mail: info@demenznetz-rz.de
Homepage: www.demenznetz-rz.de

 

 

30.05.2018: Veranstaltungen des Pflegestützpunktes im Kreis Herzogtum Lauenburg

 

im 1. Halbjahr 2018 :
pflegestutzpunkt_veranstaltungskalender_1._hj_2018.pdf pflegestutzpunkt_veranstaltungskalender_1._hj_2018.pdf

am 23. Mai in Mölln: Ernährung und Bewegung
am 30. Mai in Geesthacht: Ernährung und Bewegung

 

im 2. Halbjahr 2018
veranstaltungskalender_2._halbjahr_2018_a4.pdf veranstaltungskalender_2._halbjahr_2018_a4.pdf

 

 

30.05.2018: Neues zu Arthrose und Arthritis- Rheuma- Dialog im Herzogtum

im Hotel Quellenhof , Hindenburgstr. 16 in Mölln am Mittwoch, den 30.Mai 2018 um 15:30 Uhr
Anmeldung bis zum 23. Mai unter 04543- 89 11 66 ( AB )

Programm: 15:30 Uhr Come together bei Kaffee und Kuchen
 16:00 Uhr Begrüßung - Einleitung: Dr. Uwe Schwokowski
 16:10 Uhr Neues zur Arthrose : Dr. Jim Tsen
 16:45 Uhr Neues zur Arthritis: Dr. Uwe Schwokowski
 17:30 Uhr Abschlussdiskussion
Referenten:
Dr. Uwe Schwokowski- Facharzt für Orthopädie- Schwerpunkt
                               Rheumatologie- Ratzeburg
Dr. Jim Tsen- Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie-
Orthopädische Rheumatologie- Oberarzt Klinikum Bad Bramstedt

31.05.2018: Gesundheitsforum im CITTI- Park Lübeck

aktuelles Programm : Aktion Fit in den Frühling am 1. Februar

kostenfreie Vorträge- Anmeldung ist erwünscht

hl_flyer_mai_juni_2018_web.pdf hl_flyer_mai_juni_2018_web.pdf

Programm im Mai und Vorschau Juni 2018

 

 

06.06.2018: Radio Sonnengrau

Die erste Radiosendung zum Thema Depression . Immer am 1. Mittwoch im Monat von 19 - 21 Uhr
Im Livestream unter www.radiosonnengrau.de

06.06.2018: 1. Forum Sozialpsychatrie in Schwarzenbek- Thema: Wohin des Weges ?

von der Deutschen Gesellschaft für soziale Psychiatrie DGSP
am Mittwoch, den 6. Juni 2018 im Rathaus in Schwarzenbek, Ritter- Wulf- Platz 1

Thema: Wohin des Weges? in einer sozialraumorientierten psychiatrischen Zusammenarbeit?
Grundhaltung und Gestaltung unter Aspekten von Inklusion und Vernetzung
Mit Impulsbeiträgen von:
Dr. Matthias Heißler, Chefarzt Johanniter Krankenhaus , Geesthacht
Dr. Michael Riederer, Leiter des sozialpsychiatrischen Diesntes und Fachdienst Eingliederungshilfe, Hzgt. Lbg

11.06.2018: Psychose- Seminar: Ich kann nicht mehr!- Wie finde ich einen Ausweg ?

Gesprächskreis über psychische Erkrankungen

am 2. Montag des Monats in Mölln bei KIBIS, Wasserkrüger Weg 7 im Hoeltich- Stift am 11. Juni
am 2. Dienstag des Monats in Geesthacht in der VHS, Rathausstr. 58 am 12. Juni

Themenübersicht: einleger_psychose_seminar_2018_1.pdf einleger_psychose_seminar_2018_1.pdf

18.06.2018: Meine Rolle als Kontaktperson in der Selbsthilfegruppe: Befriedigende Aufgabe und/oder Überforderug?

vom 18. - 20. Juni 2018 in Bad Bevensen im Gustav- Stresemann- Institut

http://www.gsi-bevensen.de/seminare/selbsthilfegruppen-ehrenamt

flyer_fortbildungen_fuer_engagierte_in_selbsthilfegruppen_print.pdf flyer_fortbildungen_fuer_engagierte_in_selbsthilfegruppen_print.pdf

29.06.2018: Leben mit Krebs- Hilfe und Selbsthilfe im DRK Fortbildungen 2018

Freitag, 29.6.2018: Vorbereitung auf die Begleitung krebserkrankter Menschen in Selbsthilfegruppen in Kiel

Weitere Termine:

Samstag, 15. 9.2018 : Fit im Kopf- trotz oder gerade bei Krebserkrankungen in Bad Segeberg

externe_fortbildungenleben_mit_krebs2018.pdf externe_fortbildungenleben_mit_krebs2018.pdf

15.10.2018: Umgang mit Außenseitern- Seminar für Selbsthilfegruppen- Leitungen

vom 15. - 17. Oktober 2018 in Bad Bevensen im Gustav- Stresemann- Institut

http://www.gsi-bevensen.de/seminare/selbsthilfegruppen-ehrenamt

flyer_fortbildungen_fuer_engagierte_in_selbsthilfegruppen_print.pdf flyer_fortbildungen_fuer_engagierte_in_selbsthilfegruppen_print.pdf