17.09.2020

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung- für den Kreis Herzogtum Lauenburg ist für Sie da!

Die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung EUTB berät Menschen mit Behinderung oder Personen, die von einer Behinderung bedroht sind. Auch Angehörige können sich an die Beratungsstelle wenden. Die Beratung findet zusätzlich zu den schon vorhandenen Angeboten statt, unabhängig von Leistungserbringer*innen und Kostenträger*innen.

Die Fachberaterinnen Annet Nordeide und Birgit Schröder freuen sich über ihre Kontaktaufnahme unter Tel.

0170 - 33 66 078 und 0160 - 99 200 980 oder Mail eutb-lbgparitaet-sh.org