• Selbsthilfe-Aktionen im Kreis Herzogtum Lauenburg zu bundesweiten Aktionswoche: „Wir hilft“18.-26. Mai 2019: Adipositas-Selbsthilfe in Geesthacht am 18. Mai, Ausstellung und Präsentation von Selbsthilfe im Berufsschulzentrum in Mölln; Parkinson-Ernährungsvortrag in Mölln; Sucht im Alter - Information in Geesthacht.

So erreichen Sie uns

Mölln:

Wasserkrüger Weg 7
(Eingang Hoeltich-Stift)
23879 Mölln

Di u.  Mi: 9-13 Uhr
Do: 15-18 Uhr

Tel.  04542/ 90 59 250


Geesthacht:

Flottbeker Stieg 1
(Eingang Hochhaus)
21502 Geesthacht

Do: 14-18 Uhr
(und nach Absprache)

Tel. 04152/ 90 79 714

Aktuelles

17.05.2019
KIBIS Herzogtum-Lauenburg beteiligt sich an der Aktionswoche Selbsthilfe, die bundesweit unter dem Motto "wir hilft" stattfindet. »
16.05.2019
Die bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe läuft vom 18. bis 26.05.2019. »
15.05.2019
Aktuelle Informationen von NAKOS, der nationalen Kontaktstelle für Selbsthilfe mit Filmhinweis von der jungen Selbsthilfe: http://www.nakos.de/dat... »
alle anzeigen

Termine

Datum: Mo, 20. Mai 2019 bis 24 Mai 2019
Zeit: 09:00 bis 17:00
Ort: Berufsbildungszentrum Mölln, Kerschensteiner Straße 2, 23879 Mölln
Eine Fotoausstellung des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (VDEK) im Rahmen der Aktionswoche Selbsthilfe 18. bis 26. Mai 2019. »
Datum: Do, 23. Mai 2019
Zeit: 16:00 bis 18:00
Ort: Berufsbildungszentrum in Mölln, Kerschensteiner Str. 2, in der Aula. Barrierefreier Zugang über Heinrich-Langhans-Straße, gegenüber Penny-Parkplatz
Im Rahmen der Aktionswoche Selbsthilfe »
Datum: Fr, 24. Mai 2019
Zeit: 15:00
Ort: Büchener Weg 8 a in Lauenburg
Am Freitag, den 24. Mai  2019  entfällt das reguläre Gruppentreffen - stattdessen: Tag des Nachbarn.
»
alle anzeigen

So erreichen Sie uns in Mölln:

Wasserkrüger Weg 7
(Eingang Hoeltich-Stift)
23879 Mölln  »

So erreichen Sie uns in Geesthacht:

Flottbeker Stieg 1
(Eingang Hochhaus)
21502 Geesthacht   »

FÖRDERUNG

 

Die Selbsthilfekontaktstelle KIBIS wird gefördert aus Mitteln des Landes Schleswig-Holstein, der Krankenkassen im Rahmen der Gemeinschaftsförderung, der AOK NordWest, des Kreises Herzogtum Lauenburg, der Stadt Geesthacht, der Stadt Mölln, der Stadt Ratzeburg und der Deutschen Rentenversicherung Nord.

Die Förderer im Einzelnen »

Der Kinospot / Kurzfilm zur Selbsthilfe

Der neue Imagefilm der Selbsthilfe ist online!

https://www.youtube.com/watch?v=6BE-u034NVU

(Veröffentlicht von KIBIS Flensburg)